Schlagwort: FSE

80’s are in! – Rollout RSP21 „Sapphire“

Doppelte Bauzeit, doppelte Freude und viele erste Male – So könnte man die Achterbahnfahrt derEmotionen rund um den Bau unseres neusten Rennwagens wohl am besten beschreiben. Nachdem uns die Corona-Pandemie im vergangenen Jahr einen Strich durch die Rechnung machte, hatten wir unser Vorhaben, das erste vollelektrisch angetriebene Rennauto der Rennschmiede-Geschichte zu bauen, zunächst pausieren müssen. Als es die Lockerungen im Sommer 2020 wieder zuließen, nahmen wir unsere Arbeit an der Fertigung des Wagens wieder auf und versuchten, unser bisheriges Konzept auszubauen und zu verbessern. Es folgten einige anstrengende aber vor allem spannenden Monate, in denen das Team nicht zuletzt einen starken Teamgeist bewies und tagtäglich an unserem neuen Renn-Boliden fertigte und optimierte. Doch die harte Arbeit hat sich ausgezahlt:Vergangen Freitag war es endlich soweit – Rollout Tag.Endlich konnten wir unser neustes Schmuckstück der Öffentlichkeit präsentieren und bei einem erstmalig komplett digitalen Rollout unser Projekt RSP21 vorstellen. Die Moderatoren Stefanie Daxer und Gerald Paulus führten unsere Zuschauer durch eine digitaleZeitreise von den 80er Jahren bis in die Neuzeit. Dabei bestand das diesjährige Rollout aus verschiedensten einzelnen Videos, die im Rahmen eines Fernsehprogramms die Enthüllung unseres neusten Rennboliden einleiteten. Über eine motivierende Rede unseres Hochschulrektors Prof. Dr. Ulrich Jautz bis hin zur Vorstellung unseres (E-)Teams wurde alles getreu unseres diesjährigen Mottos im 80er-Jahre-Stil gehalten. Als Höhepunkt des Abends hieß es zum Abschluss unseres digitalen Rollouts endlich: Bühne frei für RSP21. “Sapphire” leitet damit die vierte Runde der Edelstein-Saga ein und geht gleichzeitig als erstes E-Auto für die Rennschmiede an den Start. DochContinue reading