Rennschmiede Zellpatenschaft

Wir, die Rennschmiede Pforzheim, sind das Formula Student Team der Hochschule Pforzheim. Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, bei welchem studentische Racing-Teams der ganzen Welt teilnehmen. Jedes Team konzipiert, konstruiert und fertigt jährlich einen neuen Formel-Rennwagen, mit dem es gegen andere Teams auf den Formula Student Events antritt. Unser Team besteht aus verschiedenen „Subteams“, welche unterschiedlichste Aufgaben rund um das Auto betreuen. Dabei reicht die Bandbreite von Marketingtätigkeiten, über Controlling-Aufgaben bis hin zur vollständigen technischen Fertigung des jeweiligen Formel-Wagens. Aktuell zählt die Rennschmiede circa 80 aktive Mitglieder, die keine Zeit und Mühen sparen unsere neuste Vision RSP22 in die Realität umzusetzen. Die Rennschmiede Pforzheim ist somit ein Ort an dem junge, aufstrebende Talente einen Platz finden, ihre Leidenschaften für den Motorsport zu teilen und die Möglichkeit haben Eigenverantwortung zu übernehmen.

In dieser Saison haben wir es uns erneut zum Ziel gemacht einen Elektro-Rennwagen zu bauen. Die Motivation dahinter ist nicht nur zukunftsorientiert zu denken und sich an die aktuellen Entwicklungen in der Automobilbranche anzupassen, sondern auch gemeinsam mit unserem Sponsoren neue Konzepte zu erarbeiten und zu testen.

Der in unserem Elektro-Rennwagen verbaute Akku besteht aus knapp 700 Lithium-Ionen-Zellen, welche als Energiespeicher dienen. Wenn Sie Lust haben, Teil des Herzstückes unseres Rennwagens zu werden, können Sie jetzt für einen kleinen Geldbetrag von 10 € pro Zelle unser Projekt unterstützen. Als Dank für den Support werden alle Unterstützer auf dem Akku angebracht!

Das Dokument zum Ausfüllen finden Sie hier.